Förderverein Streuobstwiesen
 an Murg und Oos e.V.

Streuobst 2050 - Streuobstwiesen im Klimawandel bewirtschaften und umbauen

Streuobstwiesen als Hotspots der Artenvielfalt 

Hinweis auf diesen Artikel am 29.4.2022, empfohlen von einem SOMO-Mitglied

Umfassender, gut recherchierter Bericht rund um unsere Streuobstwiesen auf der Webseite www.schwarzwald-informationen.de

Die Streuobstwiesen in Baden-Württemberg

Was ist eine Streuobstwiese  -  Die Artenvielfalt in den Streuobstwiesen  -  Wie sieht die Situation unserer Streuobstwiesen heute aus  -  Wie ist es dazu gekommen  -  Die Zukunft der Streuobstwiesen  -  Die Situation in unseren Supermärkten  -  Wie gesund sind Äpfel, die heute produziert werden  -  und:   eine interessante, ausführliche Beschreibung der Geschichte der Obstwiesen und der Streuobstwiesen  von den Anfängen des Obstanbaues im Nahen Osten bis zu der Lage nach dem 2. Weltkrieg bis heute 

"Die Zeit eilt, geht das Sterben der Streuobstwiesen weiter wie bisher, werden zumindest in Baden-Württemberg bis Mitte des 21. Jahrhunderts fast keine Streuobstwiesen mehr zu finden sein.

Link:     https://www.schwarzwald-informationen.de/streuobstwiesen-in-baden-wuerttemberg.html

Hinweis auf diesen Artikel am 30.9.2023, empfohlen von einem SOMO-Mitglied 

Ein toller Kinderfilm,  24:29 Min. 

Superflieger auf der Streuobstwiese 

Ein toller Kinderfilm: Superflieger auf der Streuobstwiese  24:29 Min. auf der Seite www.daserste.de  

Pia begibt sich auf Spurensuche.  Streuobstwiesen bieten allerhand Abwechslung und sind deshalb ein idealer Lebensraum für ganz unterschiedliche Tierarten. 

Stammtisch März 2023, Streuobstinitiative Karlsruhe

Streuobstwiesen im Kraichgau 

Aus dem Begleittext zum Film der Streuobstinitiative: Wer genauer hinschaut der sieht das Leben in all seinen Arten Farben und Formen regelrecht pulsieren in den Streuobstwiesen. Diese gelten als Hotspots der Artenvielfalt! Facettenreiche Biotope in denen bis zu 5000 unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum haben. Die Streuobst Initiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat es sich zur Aufgabe gemacht diese einzigartigen Naturräume zu pflegen und zu bewahren... 

Denn unser wichtigstes Anliegen ist die Bewahrung natürlicher Lebensräume der Schutz bedeutsame Refugien für Pflanzen und Tiere. Wie jedes andere komplexe System auch gedeiht das Biotop Streuobstwiese nur dann wenn viele Faktoren miteinander harmonieren. Ohne Bienen ist die Bestäubung nahezu aller Obstsorten undenkbar! Ohne Vögel können sich Schädlinge ungehindert ausbreiten nur durch ein natürliches Gleichgewicht kann die Ökologie in ihrem ureigenen Sinne funktionieren...

Stammtisch Februar 2023, Dr. Stark: Bienen und Insekten auf der Streuobstwiese

Lebensräume und Fortpflanzung von Insekten und verschiedenen Bienen bzw. Wildbienen

In Baden-Württemberg zählen mehr als 60 Bienenarten zur Gilde der Blütenbesucher von Äpfel, Birne und Steinobst. Neben der Honigbiene sind vor allem Hummeln, Sand- und Mauerbienen von besonderer Bedeutung der Obstbaumbestäuber.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.